Über uns

Bereits seit 2009 wird "Wochenmarkt-Dortmund.de" von monatlich bis zu 9.000 Besuchern genutzt, um sich über die Wochenmärkte in Dortmund und die Markthändler zu informieren.

In diesen 7 Jahren ist einiges passiert. So gab es zeitweise 2 verschiedene Wochenmarktportale, die von verschiedenen Betreibern unterhalten wurden - mit unterschiedlichem Informationsstand und mangelnder Aktualität. Es war daher an der Zeit, diesen Umstand zu nutzen, um beide Portale zu einem leistungsstarken, kostenlosen und informativen Portal zusammenzuführen.

Dank der finanziellen Unterstützung der "Imkerei Schmidt", Ralf D. Schmidt und der finanziellen Unterstützung der E-Commerce Agentur "Made in Dortmund - Full Service für den Handel", Dimitrios P. B.-Weiß, konnten wir 2016 das Marktportal "Dortmunder-Wochenmarkt.de" komplett neu gestalten und in neuer Form präsentieren.

Die Entwicklungsarbeit wurde von dem IT-Spezialisten Ullrich Schoberth von "schoberth-it" übernommen.

Markthändler können sich kostenfrei registrieren und ihre Marktstände in das Portal eintragen

Das Highlight unserer neuen Marktplattform: Markthändler können ihre Stände eintragen und selbständig auf einem aktuellen Stand halten. Zudem können nun auch sämtliche Nebenmärkte eingetragen werden, inklusive der Markttage und der verschiedenen Marktstandfotos und -Informationen.

Alle Details zu den Ständen und den Händlern werden bequem auf einer Karte angezeigt. So können unsere Besucher die Stände schnell finden und sich auf dem Markt besser orientieren.

Das Portal ist eine unabhängige Initiative

Dieses Wochenmarktportal ist eine komplett unabhängige Initiative, in die viel Herzblut, Mühe und finanzieller Aufwand gesteckt wurden. Es handelt sich um ein Non-Profit-Projekt und wir stehen nicht in Abhängigkeit zur Stadt Dortmund, oder den Interessenverbänden des Marktes. So können wir eine unabhängige und freie Plattform anbieten, die wir komplett eigenständig finanzieren.